IMMO DE-LUX
Kaiser-Augustus-Str. 15
54296 Trier
__germany
  +49 172 92 49 597
+49 651 26 402

Wohnung zu kaufen 2 Schlafzimmer in Konz

  • Typ : Wohnung
  • Schlafzimmer : 2
  • Wohnfläche : +/-103,00 m2
  • Grundstücksfläche : +/- 0 m2
  • Stockwerk : 3
  • Lokalisierung : Konz
  • Kaufpreis : 170.000 €
  • Baujahr : 1971
  • Verfügbarkeit : Sofort
  • Vermittlungsgebühren : 3,57%
  • Vermittlungsart : Alleinauftrag
  • Energieklasse : E E

Beschreibung

Diese schöne, sorgfältig renovierte Wohnung mit Blick auf die Mosel befindet sich in der Nähe des Klostergebäudes Karthaus, sehr gute Verkehrsanbindung für PKW und Bahn nach Trier, Konz und Luxemburg, unmittelbare Nähe zum Moselradweg. Die Wohnung: Die sehr helle Wohnung mit Süd-West Orientierung ist ca. 103 m² groß, liegt in der 3. Etage und bietet einen besonders schönen Blick auf die Mosel. Die Wohnung besteht aus: • 1 große Diele mit eingebauten Abstellschrank • 1 Gäste WC • 1 Badezimmer mit Bad/Dusche und WC • 1 großes Wohnzimmer • 1 Esszimmer mit Zugang auf einen Wintergarten • 1 Küche (ohne Einbauküche) • 2 Schlafzimmer • 1 Kellerraum im UG Zustand: • Das Gebäude aus den frühen 70er Jahren wurde in den letzten Jahren sorgfältig renoviert, und ist von der Bausubstanz her in einem guten Zustand, besonders die Fassade, der Keller und das Dach. • Die Fenster (mit Rollläden) sind mit Zweifachverglasung ausgestattet und sorgen für eine optimale Schallisolierung. • Die Fußböden sind mit neuen Fliesen belegt, außer im Badezimmer und Gäste WC, die mit älteren Fliesen (aber in gutem Zustand) ausgestattet sind. • Die Stromleitungen wurden erneuert, sowie der Verteilerkasten. • Es sind keine Reparatur- oder Renovierungsarbeiten nötig.

Lagebeschreibung

Konz, mit den Stadtteilen Könen, Niedermennig, Krettnach, Obermennig, Oberemmel, Kommlingen, Filzen und Hamm (insgesamt ca. 18.000 Einwohner), liegt am Zusammenfluss von Saar und Mosel, ca. 8 km von Trier entfernt. Trotz der räumlichen Nähe zu Trier, erfüllt Konz alle Funktionen eines voll ausgestatteten Mittelzentrums. In Konz treffen die Bahnlinien Luxemburg–Igel–Trier, Thionville–Trier und Saarbrücken–Trier sowie eine Abzweigung zur Trierer Weststrecke zusammen. Von der Verkehrsinfrastruktur liegt Konz ebenfalls sehr günstig mit guter Verbindung nach Trier, Saarburg und Luxemburg. Die im sogenannten „Konzer Tälchen“ liegenden Stadtteile sind erheblich geprägt vom Weinbau und führen dazu, dass Konz mit 256 Hektar bestockter Rebfläche nach Piesport, Zell und Leiwen viertgrößte Weinbaugemeinde an der Mosel ist. Sowohl industriell, als auch städtebaulich entwickelte sich die Stadt in ihrem Ursprung durch die Eisenbahn, das Straßenbau- und Maschinenbauunternehmen Zettelmeyer (in das Industriegebiet Konz-Könen verlagert). Um sowohl kulturell als auch überregional Akzente zu setzen, erwarb die Stadt Konz 1963 das Kloster St. Bruno Karthaus (Ausbau zum Kulturzentrum) und 1969 das Gut Roscheider Hof (Aufbau eines Volkskunde- und Freilichtmuseums). Konz verfügt heute über eine Stadtbücherei und eine örtliche Volkshochschule. In kultureller und sportlicher Hinsicht bietet es mit rund 120 Vereinen ein sehr breites Spektrum an ehrenamtlichen Aktivitäten.

Ausstattung

Innen

WohnzimmerJa
EsszimmerJa
KücheNein
Offene KücheNein
Separate KücheJa

Sanitär

Badezimmer1
Separate Toiletten2

Andere

AufzugJa
KellerJa
WaschraumJa
RenoviertJa

Heizung / Klimaanlage

HeizungJa
GasheizungJa

Lokalisierung